Auch wir, das Albert-Schweit­zer-Gym­na­si­um, woll­ten bei der größ­ten Schul­sport­ver­an­stal­tung des Jah­res teil­neh­men und folg­ten dem Auf­ruf, vom 26.07.–24.09.2021 an der Schul­sport-Sta­fet­te wäh­rend einer Akti­ons­wo­che einen Bei­trag zu leis­ten. Wir hat­ten uns als Auf­ga­be gestellt, ein Zei­chen für die Bedeu­tung des Schul­sports zu set­zen und uns gemein­schaft­lich unter Ein­hal­tung der gel­ten­den Coro­na-Regeln sport­lich zu betä­ti­gen.
Für unser Bun­des­land Sach­sen stand die Woche vom 13.09.–17.09.2021 zur Ver­fü­gung.
Unter dem Mot­to „Tur­nen für JEDERMANN“ orga­ni­sier­te das Ganz­tags­an­ge­bot Tur­nen am 16.09.2021 ein offe­nes Trai­ning für alle inter­es­sier­ten Sport­le­rIn­nen unse­res Gym­na­si­ums.
Zahl­rei­che Sta­tio­nen wur­den hier von unse­ren Akti­ven vor­be­rei­tet und jeder konn­te sein sport­li­ches Talent unter Beweis stellen.


Ob Ein­zel­ele­men­te an ver­schie­de­nen Turn­ge­rä­ten oder klei­ne Ath­le­tik­tests, alle Auf­ga­ben lie­fen ohne Wer­tung unter dem Mot­to „Mit mehr Sport und mehr Bewe­gung ins neue Schul­jahr“.
Umrahmt wur­de die gesam­te Ver­an­stal­tung von tol­len Kürdar­bie­tun­gen unse­rer akti­ven Wett­kampf­tur­ne­rin­nen.
Ein gro­ßer Dank gilt allen Betei­lig­ten, ins­be­son­de­re der Kurs­lei­te­rin Frau Esche für die­sen gelun­gen Tag.


S. Spre­er