Eine Woche des fächer­ver­bin­den­den Unter­richts stand wie in jedem Jahr am Albert-Schweit­zer-Gym­na­si­um wie­der an. Die Schü­ler wähl­ten zwi­schen ein­zel­nen Pro­jek­ten selbst aus. In die­sem Jahr kam die Anre­gung für eine Pro­jekt­idee aus den eige­nen Rei­hen, sie woll­ten sich zum Schul­sa­ni­tä­ter aus­bil­den las­sen. Dazu beka­men wir tat­kräf­ti­ge Unter­stüt­zung vom Arbei­ter-Sama­ri­ter-Bund Orts­ver­band Chem­nitz und Umge­bung e.V.

Eine Woche lang stell­ten sich 14 Schü­le­rin­nen und Schü­ler aus unse­ren 10. Klas­sen die­ser Aus­bil­dung. Aus den Räum­lich­kei­ten unse­res Schul­ge­bäu­des her­aus durf­ten wir direkt beim ASB das Aus­bil­dungs­ge­bäu­de nut­zen und wur­den vom hie­si­gen Fach­per­so­nal inten­siv geschult.

Täg­lich von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr stell­ten wir uns den zahl­rei­chen The­men der Ers­ten Hil­fe. Wäh­rend die­ser Woche sam­mel­ten wir nicht nur theo­re­ti­sche Grund­la­gen. Vie­le prak­ti­sche Tei­le unter­stütz­ten die­se pro­fes­sio­nel­le Aus­bil­dung. Gemein­sam mit unse­ren Aus­bil­dern wur­den mög­li­che Situa­tio­nen nach­ge­stellt, um uns zu ler­nen, Not­fall­si­tua­tio­nen zu erken­nen, die­se ein­zu­schät­zen und mög­li­che Ers­te-Hil­fe-Maß­nah­men ein­zu­lei­ten.  Am Ende der Woche stand dann für alle noch eine theo­re­ti­sche sowie eine prak­ti­sche Prü­fung an. Völ­lig auf­ge­regt stell­ten sich die Teil­neh­mer die­sen bei­den Auf­ga­ben und konn­ten am Ende alle jubelnd sagen: Wir haben es gemeis­tert und sind nun die Schul­sa­ni­tä­ter am Albert-Schweit­zer-Gym­na­si­um.

Ein herz­li­cher Dank geht an die Aus­bil­der des ASB. Die­ses tol­le Team hat gemein­sam mit den Jugend­li­chen die­se zwar anstren­gen­de, aber total inter­es­san­te Woche erfolg­reich zum Ziel geführt. 

Auch den nun aus­ge­bil­de­ten Schul­sa­ni­tä­tern ergeht ein gro­ßes Kom­pli­ment. Mit viel Ein­satz­be­reit­schaft und Enga­ge­ment habt ihr die­se Pro­jekt­wo­che erfolg­reich abge­schlos­sen.

Nun gilt es unse­re aus­ge­bil­de­ten Schul­sa­ni­tä­ter in den All­tag zu inte­grie­ren. Sie sind nun eine Unter­stüt­zung für das gesam­te Leh­rer­kol­le­gi­um sowie ande­re Schul­mit­ar­bei­ter, wenn es um die Sicher­heit in der Schu­le geht. Unse­re Schul­sa­ni­tä­ter sind in der Lage bei Ver­let­zun­gen, wel­che im Schul­all­tag pas­sie­ren, Ers­te Hil­fe zu leis­ten. Auf­ga­ben wie der Ein­satz bei Schul­ver­an­stal­tun­gen, der Bereit­schafts­dienst wäh­rend der Unter­richts­zei­ten als auch die Betreu­ung des Sani­täts­rau­mes ste­hen im Mit­tel­punkt unse­rer Aus­ge­bil­de­ten. Auf geht’s an eure neue Auf­ga­be!