Lie­be Schü­le­rin­nen und Schü­ler, sehr geehr­te Eltern,
zum gegen­wär­ti­gen Zeit­punkt gehen wir davon aus, dass der ein­ge­schränk­te Regel­be­trieb ab Mon­tag, 12. April 2021 wie­der ein­setzt.
Das heißt, die Schü­ler der Sekun­dar­stu­fe 1, Grup­pe 2, Woche B, sind ab Mon­tag wie­der im Prä­senz­un­ter­richt. Bit­te geben Sie ihren Kin­dern die voll­stän­dig aus­ge­füll­ten Ein­ver­ständ­nis­er­klä­run­gen mit. Liegt die­se nicht vor, kann kein Test durch­ge­führt wer­den und die Kin­der kön­nen nicht am Prä­senz­un­ter­richt teil­neh­men.
Für die JG 11 gilt dies für Grup­pe 1, Woche B.
In der JG12 wird wei­ter­hin ver­fah­ren, wie bis­her.
Die ver­pflich­ten­den Coro­na­selbst­tests wer­den jeweils mon­tags und don­ners­tags in der Zeit von 07:30 – 07:45 Uhr durch­ge­führt (zeit­li­che Aus­nah­men bil­den die Klas­sen 10c und die JG 11 und 12).
Aus die­sem Grun­de wird die ers­te Pau­se auf den Zeit­raum von 09:15 bis 09:30 Uhr ver­än­dert.
Die Klas­se 10c (mon­tags) und die JG 11 (mon­tags und don­ners­tags) wird von 09:15 bis 09:30 Uhr getes­tet, die JG 12 (mon­tags) von 13:15 bis 13:30 Uhr, (don­ners­tags) von 09:15 bis 09:30 Uhr.
Wei­ter­hin ver­wei­sen wir auf die der­zeit gül­ti­ge Coro­na-Schutz-Ver­ord­ne­ung des Frei­staa­tes Sach­sen vom 29. März 2021, § 5b, die das Tra­gen einer Mund-Nasen-Bede­ckung für alle Schü­ler und Schü­le­rin­nen sowie Leh­rer und Leh­re­rin­nen im Unter­richt regelt.